Die Digitalisierung der Schweizer Solarbranche ist einen Schritt weiter und wir freuen uns, in Form einer Kooperation dabei zu sein.

Swissolar und Brunner Informatik bringen ein neues System für die Abwicklung von Solarprojekten an den Markt: ElektroForm solar. Es bringt wesentliche Erleichterungen im administrativen Aufwand für Planer und Installateure. In der neuen Webapp angeschlossen sind beispielsweise Pronovo, Verteilnetzbetreiber und Kantone. Dies führt dazu, dass die Abwicklung der darin angelegten Solarprojekte sowohl effizienter, übersichtlicher und durch Datenprüfungen auch qualitativer stattfindet. Eine genaue Anleitung wird ausserdem durch aktuelle Formulare garantiert.

Wir geben einen kurzen Einblick zur neuen ElektroForm solar Webapp, ehemals bekannt als “easyAdmin”, und der gemeinsamen Zusammenarbeit mit Eturnity.

ElektroForm solar bietet folgende Funktionen:

  • Die Formulare der Verteilnetzbetreiber sind integriert
  • Projektanmeldung über eine Schnittstelle zu Pronovo
  • Einreichen der kantonalen Meldeformulare entweder via PDF oder über eine direkte Schnittstelle zum Kanton
  • Bestellung Grundbuchauszug direkt über SIX/terravis oder per PDF/E-Mail
  • Zugriff über Webbrowser oder Anbindung des eigenen Systems über eine Schnittstelle im Headless-Modus
  • Swissolar-Standardformulare zu verschiedenen Themen
logos-eturnity-elektroform

Die Zusammenarbeit:

Eturnity wird über eine Schnittstelle mit ElektroForm solar verbunden sein. Dadurch ist es möglich, Projekte nach der Beratungs- und Angebotsphase aus dem Eturnity Experten per Mausklick in das ElektroForm solar-System zu übertragen. Die Projektadministration erfordert keine manuelle Dateneingabe mehr, reduziert dadurch die Fehlerquellen und vereinfacht so den Arbeitsalltag – letztendlich eine grosse Zeitersparnis für alle.

Und so geht es weiter:

Das neue System wurde in seiner neuen Form nun erstmals auf der diesjährigen PV-Tagung am 1./2.07.2021 in Bern vorgestellt und wird mit Beginn des neuen Jahres vollständig verfügbar sein. Falls jemand bereits früher die Vorteile von ElektroForm solar nutzen möchte, ist das Produkt auch bereits ab 1.11.2021 mit MVP (Minimal Viable Product)-Funktionalitäten erhältlich.

Weitere Infos und aktuelle Neuigkeiten zu ElektroForm solar gibt es unter: www.elektroform.ch/solar

bettina-enser-leitung-marketing-team-eturnity

Bettina Enser

Bettina Enser ist die Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der Eturnity AG. Sie liefert Einblicke in Themen rund um die Vermarktung von Erneuerbaren Energiesystemen. Bei Fragen zum Beitrag wenden Sie sich an bettina.enser@eturnity.ch